Bilder

Archiv

9. Nov 2019

OPEN HOUSE

Celebrating Rainer

Programm OPEN HOUSE

FAMILIENFÜHRUNGEN | 10 und 11 Uhr
Kinder - und natürlich auch Erwachsene - begeben sich auf eine spannende Reise durch das Museum und lernen dabei die Kunst Arnulf Rainers näher kennen. Unsere Forscherin LUCY ELECTRIC beginnt um 10 Uhr ihre Spurensuche durch das Museum und um 11 Uhr gilt es dann gemeinsam einen GEHEIMAUFTRAG rund um Arnulf Rainers Kunst zu lösen.


ÜBERBLICKSFÜHRUNGEN | 12 und 14 Uhr
Lassen Sie sich im Rahmen unserer Führungen vom Werk Arnulf Rainers und der spannungsreichen Architektur des ehemaligen Frauenbades inspirieren.


ARCHITEKTURFÜHRUNG | 13 Uhr
Vom Wellnesstempel zum Kunstmuseum! Begeben Sie sich mit Dr. Christine Triebnig-Löffler auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte des historischen Badehauses mit Fokus auf die außergewöhnliche Architektur.


KURATORENFÜHRUNG | 15 Uhr
Helmut Friedel, Kurator der Jubiläumsausstellung REVUE, führt Sie persönlich durch das Haus und gibt Einblicke in das Werk Rainers und in den Ausstellungsprozess. Lassen Sie sich von ihm noch tiefer in die künstlerische Welt Arnulf Rainers führen!


KATALOGPRÄSENTATION | 16 Uhr
Wir freuen uns an diesem Tag auch den Katalog „Arnulf Rainer. Revue 1.0“ mit einer umfassenden Dokumentation aller bisherigen Ausstellungen präsentieren zu dürfen. Ein Kunstwerk für sich, das auch anhand der Textbeiträge von Helmut Friedel und Arnulf Rainer, eine intensive Auseinandersetzung mit dem Werk des Ausnahmekünstlers ermöglicht.


ALFRED GOUBRAN & ROSA ROEDELIUS
"Hommage an Rainer – Überschreibungen"
Lesung / Performance | 17 Uhr

Abschluss und ein weiters Highlight des OPEN HOUSE bildet eine Lesung/Text-Performance des in Wien lebenden Schriftstellers Alfred Goubran gemeinsam mit der Badener Künstlerin Rosa Roedelius. Goubran liest Gedichte, die er als Hommage an Arnulf Rainer zu Werken aus der Ausstellung REVUE geschrieben hat. Roedelius setzt Goubrans Gedichte performativ im historischen Spiegelsaal des Museums um.


WERDEN SIE SELBST KÜNSTLERISCH AKTIV
Zeichnen - Malen - Fotografieren 10 bis 14 Uhr

Zwischen 10 und 14 Uhr können Sie ihrer Kreativität beim Zeichnen und Schreiben im Spiegelsaal Ausdruck verleihen. Oder inszenieren Sie sich selbst vor der Kamera in der Ausstellung - ein Abzug des Bildes geben wir Ihnen als Geschenk mit nach Hause.

 

 

Alle Programme und die Ausstellung REVUE können an diesem Tag kostenfrei und ohne Anmeldung besucht werden. Das Arnulf Rainer Museum lädt Sie zu einem Glas Wein oder Most aus den Kellern des Weinguts Bernhard Ceidl ein.

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN

Arnulf Rainer Museum

Museum

Josefsplatz 5
2500 Baden
Österreich
Tel +43(0)2252 209 196 11
Fax +43(0)2252 209 196 14

Postanschrift

Badener Kulturbetriebsgesmbh
Kaiser Franz Josef-Ring 31
2500 Baden
Österreich

Anfahrt

Badener Bahn

www.wlb.at
Von der Wiener Staatsoper direkt
ins Arnulf Rainer Museum, End-
station Josefsplatz.

Zug und Schnellbahn

www.oebb.at
4 Min. zu Fuß von der Station
Baden Richtung Zentrum.

Auto

A2 Abfahrt Baden – Richtung
Zentrum, Arnulf Rainer Museum /
Frauenbad. Parkmöglichkeiten im
Parkdeck Römertherme oder im
Parkhaus Casino.

Googlemaps

Öffnungszeiten

Di - Son. von 10 bis 17 Uhr
(bzw. Montag wenn Feiertag)

Eintrittspreise

Erwachsene 8,–
Ermäßigt (Gruppen ab 10 Personen) 6,–
Kinder von 6 bis 14 Jahren
Schüler, Studenten,
Präsenzdiener
3,–
FamilienKarte (max. 2 Erwachsene und unbegrenzt Kinder bis 18 Jahre) 16,–
NÖ Familienpass (max. 2 Erwachsene und unbegrenzt Kinder bis 18 Jahre) 10,–
Führungsticket 2,5
Jahreskarte 10,-

Newsletter

Bleiben Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten informiert.
Ihre Daten werden von uns ver-
traulich behandelt. Durch Aus-
füllen und Abschicken dieses
Formulars bestätigen Sie, dass Sie
unsere Datenschutzbestimmungen
gelesen haben und sich mit diesen
einverstanden erklären.

Den Newsletter können Sie jeder-
zeit wieder abbestellen.

Text
> Slideshow

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten vom Museum. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars bestätigen Sie, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Wählen Sie den Newsletter der zu Ihnen passt: